ERZIEHUNGSBETT RENATA

 

 

Das Kinderbett ist niedriger, ganz aus Metall, zusammengeschweißt, ohne Lageänderungen und ohne die Heckseite des Bettes. Es wird in verschiedensten Einrichtungen eingesetzt (in Pflegeheimen, Schulen, in Anstalten der sozialen Fürsorge der Jugend, in den Heilstätten der Bewegungsstörungen). Und nicht zuletzt ist es ebenfalls in Haushalten einzusetzen. Das Kinderbett dient vor allem zur Erziehung von Kindern zur Bewegungsselbständigkeit. Deshalb gibt es hier keine Heckseite des Bettes (damit das Kind selbst weggehen kann, zum Beispiel auf die Toilette). In der Ruhezeit fällt das Kind nicht raus. An den Seiten gibt es erhöhte Seitenteile. Es ist mit ökologischen Lacken, in einer bunten Farbenskala angestrichen. Es ist mit einer antiallergischen Matratze mit der Stoff- oder abwaschbaren Oberfläche ohne Preisunterschied ausgestattet.

 

TECHNISCHE DATEN:

Tragfähigkeit

55 kg

Gewicht des Kinderbettes

21 kg

Höhe der Frontseite

750 mm

Höhe der Seitenteile

400 mm

Länge a)

1250 mm

Länge b)

1500 mm

Länge c)

1700 mm

Länge d)

1900 mm

Breite

800 mm

Höhe der Matratze

80 mm

Oberflächenbehandlung Ökolack – Farbenauswahl möglich

 

 

zurück zu den Rehabilitationshilfsmitteln und Zubehör
zurück zu den speziellen Möbeln für körperlich Behinderte