VERSTELLBARE KINDERLIEGE REPO 02

 

 

Die verstellbare Liege ist multifunktional. Sie wird vor allem in der Badewanne beim Baden des Kindes eingesetzt. In Kombination mit dem Arbeitstischchen bildet sie einen passend hergerichteten „Kinderarbeitsplatz“ in den Kinderspielräumen, Lehrzimmern u.a.m.

Sie ist aus einem POP-Material gefertigt: rostfrei, bewirkt keine Wannenkratzer, und natürlich gesundheitsfreundlich. Möglichkeit der Kopffixierung mit Hilfe des Bandes mit Klettverschluss.

Die Liege wird mit einem Aufhänger zum Aufhängen über die Badewanne ausgerüstet. den Bestandteil bilden die Gürtel zum Erfassen eines unruhigen Kindes und deshalb ist es möglich, die Liege auch auf eine andere Weise zu gebrauchen, z.B. beim Sitzen oder bei der Ruhezeit in einem Zimmer, im Garten, im Freibad.

Die Liegeeinstellung ist sehr einfach. Im Frontteil der Fuß- und Rückenlehne gibt es an beiden Seiten die Betätigungsmechanismen (Stifte). Durch ein gleichzeitiges Drücken von beiden Stiften wird der Sicherungsmechanismus freigemacht und durch die Bewegung mit der Lehne nach oben oder nach unten wird die Lage der Rücken- oder Fußlehne verstellt.

 

TECHNISCHE DATEN:

Liegenbasis

370 x 690 mm

Lehnenhöhe

600 mm

Länge des Sitzteiles

300 mm

Tragfähigkeit

35 kg

Gewicht

5 kg


ZUBEHÖR:

Die lageverstellbare Arbeitsfläche UNI.

 

 

 

       

 

zurück zu den Rehabilitationshilfsmitteln und Zubehör
zurück zu den speziellen Möbeln für körperlich Behinderte